Kinderschwimmen

Hier findest du alle wichtigen Informationen über unsere Kinderschwimmkurse und kannst sie direkt buchen!


Baby- und Kleinkinderschwimmen

Eltern haben bekanntlich einen wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung Ihres Kindes. Die Bindung und das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Kind können durch den engen Kontakt beim Babyschwimmen aktiv gestärkt werden. Spielerisch wird die Bewegung im 32° C warmen Wasser dabei zu einem positiven Erlebnis und durch den frühzeitigen Kontakt zu Gleichaltrigen wird die Entwicklung der Kleinen gefördert. Damit dein Kind sich auch sicher und geborgen fühlt, vermitteln wir in den einzelnen Kurseinheiten die richtigen Halte- und Tragegriffe.

 

Unsere Kurse beinhalten insgesamt 8 Übungseinheiten (á 30 Minuten), die jeweils regelmäßig einmal in der Woche in kleinen Gruppen stattfinden. 

 

Kinderschwimmen

Neben der Wassergewöhnung bietet das Levita Sports auch Schwimmkurse für Kinder an. Hier wird den Kindern spielerisch das Schwimmen näher gebracht. Das Seepferdchen könnte dann das Ziel des Kurses sein. Nach den 8 Kurseinheiten erfolgt die Abnahme der Schwimmabzeichen durch unsere qualifizierte Schwimmlehrerin.

 

Die Schwimmkurse beinhalten ebenfalls 8 Übungseinheiten (á 45 Minuten), die jeweils regelmäßig einmal in der Woche in kleinen Gruppen stattfinden. Der Schwimmunterricht wird dann bereits ohne Eltern durchgeführt.

 

  

Die Kurse werden teilweise sogar von den Krankenkassen bezuschusst. Erkundige dich einfach bei deiner zuständigen Krankenkasse!